Wahl der Wahlpflichtfächergruppen in Jahrgangsstufe 6

Die Information zu den Wahlpflichtfächergruppen (WPF) findet in diesem Schuljahr online statt. Hierzu erhalten die Eltern und Erziehungsberechtigte der Sechstklässlerinnen und Sechstklässler noch einen gesonderten Elternbrief über RSPintern, der über die organisatorischen Dinge dieses Abends informiert.

Termin: 16.03.2021 (19 Uhr)

Die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, am Unterricht einer der angebotenen drei Wahlpflichtfächergruppen teilzunehmen. Die Fächer, die in allen Gruppen unterrichtet werden, sind Pflichtfächer, die Fächer, die nur in der jeweiligen Gruppe unterrichtet werden, sind Wahlpflichtfächer.

Eine Wahlpflichtfächergruppe darf nur dann gebildet werden, wenn mindestens 14 Anmeldungen vorliegen und ausreichend Lehrkräfte zur Verfügung stehen.

Wahlfächer können zusätzlich freiwillig gewählt werden. Das Angebot wird zu Schuljahresbeginn festgelegt.

Fächer der Abschlussprüfung

Deutsch, Englisch, Mathematik (WPFI/ WPF II – IIIa/b) und Profilfach der gewählten Wahlpflichtfächergruppe

Die Bildungsschwerpunkte in den Wahlpflichtfächergruppen

Die Bayerische Realschule bietet drei Ausbildungsrichtungen, die sogenannten Wahlpflichtfächergruppen, an. Diese setzen ab der 7. Jahrgangsstufe verschiedene Bildungsschwerpunkte. Um die Schülerinnen und Schüler optimal auf das Berufsleben vorzubereiten, können die Schülerinnen und Schüler zwischen folgenden Wahlpflichtfächergruppen wählen.

Wahlpflichtfächergruppe I (mathematisch-naturwissenschaftlich)

Wahlpflichtfächergruppe I (mathematisch-naturwissenschaftlich)

Wahlpflichtfächergruppe II (kaufmännisch-wirtschaftlich)

Wahlpflichtfächergruppe II (kaufmännisch-wirtschaftlich)

Wahlpflichtfächergruppe IIIa (sprachlich)

Wahlpflichtfächergruppe IIIa (sprachlich)

Wahlpflichtfächergruppe IIIb (gestalterisch)

Wahlpflichtfächergruppe IIIb (gestalterisch)

Stundentafel

Laden Sie die Stundentafeln zu den Wahlpflichtfächergruppen an der sechsstufigen Realschule herunter.

Stundentafel herunterladen